VBA-Tutorials

1.3 Makros verwalten

1.3.1 Bearbeiten von Makros

Über das Dialogfenster Makro können Sie bereits vorhandene Makros bearbeiten und löschen. Sie öffnen das Dialogfenster mit der Schaltfläche Makros in der Gruppe Code auf der Registerkarte Entwicklertools. In Abschnitt 1.1.2, Die Registerkarte Entwicklertools, können Sie nachlesen, wie Sie die Registerkarte Entwicklertools einbinden. Alternativ können Sie auch die Schaltfläche Makros in der Gruppe Makros auf der Registerkarte Ansicht verwenden.



Mit einem Klick auf die Schaltfläche Optionen... öffnen Sie das Dialogfenster Makrooptionen. In diesem Dialogfenster können Sie die Tastenkombination oder die Beschreibung für ein Makro ändern oder neu festlegen. Der Makroname kann nicht geändert werden.



Sie können auch den VBA-Programmtext eines Makros manuell verändern. Dazu wählen Sie im Dialogfenster Makro ein Makro im Listenfeld Makroname aus und klicken auf die Schaltfläche Bearbeiten. Dadurch wird die VBA-Entwicklungsumgebung, der Visual Basic Editor (VBE) geöffnet. Der VBE wird in Kapitel 2, Visual Basic Editor VBE ausführlich beschrieben.

1.3.2 Makros löschen

Wenn Sie ein Makro löschen möchten, dann markieren Sie das entsprechende Makro in dem Listenfeld Makroname und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Löschen. Beachten Sie, dass ein einmal gelöschtes Makro nicht wieder hergestellt werden kann.



1.2 Makros ausführen   Inhaltsverzeichnis   1.4 Makrosicherheit